Hauptinhalt

Termine und Veranstaltungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie Termine und Veranstaltungen des Europareferats der Sächsischen Staatskanzlei.

Europawoche

Ein Bildlogo mit einem stilisierten Menschen umrahmt von Sternen.

EU-Projekttag an Schulen

Ein Mann unterhält sich mit Schülerinnen in einem Klassenzimmer.

Rückblick 2018

Ein Mann unterhält sich mit einer jungen Frau.

Aktuelles

Mehrere junge Menschen sitzen in einem Parlamentsraum. © JEF Sachsen

Am 10. Mai 2019 durften 95 Schüler aus sächsischen weiterführenden Schulen und Berufsschulen in die Rolle von Abgeordneten des Europäischen Parlaments schlüpfen und ausprobieren, wie europäische Politik gemacht wird.

Die Veranstaltung wurde von den Jungen Europäischen Föderalisten Sachsen in Zusammenarbeit mit dem Europa Direct Informationscenter Dresden im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei durchgeführt.

Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe »Europaquiz – Wer wird Europameister?«

Männer sitzen an einer Tafel. Im Vordergrund sind Schüler zu sehen.
Kultursminister Christian Piwarz und Abteilungsleiter Dr. Erwin Wagner von der Staatskanzlei beantworten Fragen der Schüler.  © Sächsische Staatskanzlei

Am 15. Mai 2019 fand in der Aula des Beruflichen Schulzentrums für Technik und Wirtschaft in Pirna die Auftaktveranstaltung zur Veranstaltungsreihe »Europaquiz – Wer wird Europameister?« statt.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe, die der Verein »Bürger Europas e. V.« im Auftrag der Sächsischen Staatskanzlei in sächsischen Schulen durchführt, konnten die Schüler ihr Wissen testen und Fragen rund um die Europäische Union beantworten. Außerdem wurde an aktuellen Beispielen diskutiert, warum die Europäische Union wichtig für Sachsen ist.

Kultusminister Piwarz und Herr Dr. Wagner von der Staatskanzlei haben die Veranstaltungsreihe gemeinsam eröffnet.

Interview des Europaministers mit Jugendlichen vom Evangelisch-Lutherischen Landesjugendpfarramt Sachsen

Zwei Männer sitzen an einem Tisch und unterhalten sich.
Europaminister Schenk im Interview.  © Sächsische Staatskanzlei

Am 8. Mai 2019 luden Jugendliche vom Evangelisch-Lutherischen Landesjugendpfarramt Sachsen Europaminister Schenk für ihr Video- und Podcastprojekt »Auf einen Kaffee mit ……« zum Interview.

Herr Schenk beantwortete Fragen zu den Aufgaben eines Europaministers, zu aktuellen europäischen Themen, die Jugendliche beschäftigen und wie sich Jugendliche für die Europäische Union engagieren können.

Auf einen Kaffee mit...Europaminister Oliver Schenk

Europäischer Jugendgipfel in Sibiu/Rumänien

Junge Männer und Frauen stehen vor einem Flugplatz
Die sächsischen Jugendgipfel-Teilnehmer vor Ihrem Abflug nach Rumänien am Flughafen Dresden International.  © Sächsische Staatskanzlei

Am 6. Mai 2019 machten sich sechs Schülerinnen und Schüler aus Chemnitz, Frankenberg, Leipzig, Löbau, Pirna und Zwickau am Dresdner Flughafen auf nach Rumänien.

Ihr Reiseziel ist Sibiu. Dort nehmen die Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren am Jugendgipfel der Europäischen Kommission anlässlich der parallel laufenden Tagung der Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der EU teil.

Die sechs Europa-Begeisterten aus Sachsen haben die Chance, sich mit 300 anderen Jugendlichen aus allen Teilen Europas in Workshops zu Zukunftsfragen der EU auszutauschen. Ihre Ergebnisse stellen sie anschließend dem Präsidenten der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, vor.

 

zurück zum Seitenanfang