Hauptinhalt

Europawahl

Europawahl 2019: Wahlaufruf der Europaministerkonferenz

Die Europäische Union braucht ein starkes Parlament, das den Willen ihrer Bürgerinnen und Bürger vertritt. Daher ruft die Europaministerkonferenz alle Bürgerinnen und Bürger auf, am 26. Mai zur Europawahl zu gehen.

Die Europaminister der Bundesländer haben am 27. März im Dortmunder Stadion für die Europawahlen geworben. Zu dem Treffen der 16 Vertreter aus allen Bundesländern sind auch Schüler, Studierende und Prominente gekommen. Unterstützt wurden die Europaminister unter anderem von Comedian Atze Schröder und Ex-BVB-Spieler Sebastian Kehl.

Die Europaministerkonferenz ist die Fachkonferenz der für Europafragen zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren der 16 deutschen Länder. Mit ihrer Gründung 1992 wurde dem Anliegen der Länder nach aktiver Teilhabe am europäischen Integrationsprozess Rechnung getragen. Ihre wesentlichen Aufgaben sind die Interessenvertretung der Länder in Europaangelegenheiten gegenüber dem Bund und der EU sowie die Abstimmung der europapolitischen Aktivitäten der Länder.

Der Vorsitz der EMK wechselt jährlich in alphabetischer Reihenfolge zwischen den 16 Ländern. Nordrhein-Westfalen hat im Juli 2018 den Vorsitz von Niedersachsen übernommen. Pro Jahr finden bis zu drei Konferenzen auf politischer Ebene statt.

Werde Teil der Wahlkampagne des Europäischen Parlaments

Bild beinhaltet Text der Kampagne des EU Parlaments Diesmal wähle ich
diesmalwähleich.eu  © Europäisches Parlament

Die Wahlen zum Europäischen Parlament ermöglichen allen EU Bürgerinnen und Bürgern ihre Abgeordneten ins Europäische Parlament zu wählen. Sie finden aller fünf Jahre statt und werden zur gleichen Zeit in allen Mitgliedsstaaten der EU abgehalten. Jede Unionsbürgerin bzw. jeder Unionsbürger kann an der Wahl teilnehmen. Die Wahlberechtigten wählen jeweils in dem Mitgliedsstaat, wo sich ihr jeweiliger Hauptwohnsitz befindet.

© EMK

Wie vertreten mich die Mitglieder des Europäischen Parlaments (MdEP)?

Europawahl am 26. Mai 2019

Hier finden Sie eine Auswahl an Links zum Thema Europa und zur Europawahl 2019

EUROSCOLA Wettbewerb des Europäischen Parlaments

Flyer zum Euroscola_Wettbewerb © Europäisches Parlament, Vertretung in Deutschland

Das Europäische Parlament in 40 Sekunden

zurück zum Seitenanfang