Hauptinhalt

Konferenz der Europaministerinnen und Europaminister

Im September 2021 findet die 87. Konferenz der Europaministerinnen und Europaminister statt. Mit der feierlichen Glockenübergabe in Berlin im Juni 2021 hat Sachsen den Vorsitz der Konferenz übernommen.

© Marc Darchinger

EMK-Programmhighlights

Während des sächsischen Vorsitzes sind drei Sitzungen der EMK geplant:

  • 87. EMK am 8. und 9. September 2021 in Chemnitz,
  • 88. EMK am 9. und 10. Februar 2022 in Brüssel,
  • 89. EMK am 9. Juni 2022 in Berlin.

Weitere Veranstaltungen und Arbeitstreffen werden beispielsweise in Leipzig, Berlin, Prag oder im polnisch-tschechisch-deutschen Dreiländereck stattfinden. Die Wahl der Tagungsorte betont die Bedeutung der Zusammenarbeit mit unseren östlichen Nachbarn. 2022 feiern die sächsischen Verbindungsbüros in Prag und Breslau zudem ihr 10-jähriges Jubiläum.

  • © dpjw / pnwm
    27.07.2021

    Wir suchen junge EU-Zukunftsforscher

    Lust auf Diskussion über Zukunft der EU? Wir suchen junge sächsische Stimmen für unser deutsch-polnisches Jugendforum „Europe calling – your voice, your future!“ im September in Chemnitz.

    Wir suchen junge EU-Zukunftsforscher
  • © Marc Darchinger
    25.06.2021

    Feierliche Glockenübergabe: Sachsen übernimmt den EMK-Vorsitz

    Saarlands Europaminister Peter Strobel und sächsische Europaministerin Katja Meier haben sich zur feierlichen Glockenübergabe in Berlin getroffen. Somit übernimmt Sachsen den EMK-Vorsitz für ein Jahr.

    Feierliche Glockenübergabe: Sachsen übernimmt den EMK-Vorsitz
  • © SMJusDEG
    13.06.2021

    Die besten jungen Musiker aus Prag zur EMK nach Chemnitz eingeladen

    Im Juni durften wir die sächsisch-tschechische Freundschaft u.a. beim Musiwettbewerb Prague Junior Note live erleben. In diesem Jahr wartete auf die Gewinnerinnen und Gewinner ein besonderer Preis.

    Die besten jungen Musiker aus Prag zur EMK nach Chemnitz eingeladen
zurück zum Seitenanfang